Grosse Feste werfen ihre "schönen" Schatten voraus!

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

Am Jubiläumsschwingfest vom 2. Juni in Willisau dürfen die Ehrendamen natürlich nicht fehlen. Als zuständiges OK-Mitglied hatte Stefan Aregger die verantwortungsvolle Aufgabe, aus vielen Bewerberinnen zwölf Frauen für diese spezielle Aufgabe auszuwählen. Nach welchen Kriterien, er die Glücklichen auswählte, liess sich Aregger nicht entlocken. Wer die Wahl hat, hat die Qual!

Das Jubiläumsjahr mit den Jubiläumsfesten steht vor der Türe

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

100 Jahre Schwingklub Wiggertal (SKW), 100. Luzerner Kantonales Schwingfest in Willisau! Das kommende Jahr verspricht für den Schwingklub Wiggertal grosse Herausforderungen aber auch grosse Momente. Mit 18 Kränzen, zwei Festsiegen und dem Gewinn der Jahresmeisterschaft des LKSV konnten die hochgesteckten Ziele im Sägemehl wiederum erreicht werden. 2022 wartet mit der Organisation und Durchführung des 116. Innerschweizerischen Schwing- und Älplerfestes in Dagmersellen bereits die nächste grosse Herausforderung auf den SKW.

Neubau des Schwinger- und Ringerzentrums

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

Hier könnt ihr in der Foto-Galerie den Bau des neuen Schwinger- und Ringerzentrums in Willisau mitverfolgen. Wir versuchen wöchentlich neue Bilder über den Fortschritt des Neubaus online zu stellen.

 

Saisonnabschluss der Jungschwinger in Ebnet

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

Bei strahlendem Sonnenschein stand zum Abschluss der Jungschwinger-Saison 2018 das traditionelle Chilbischwingen in Ebnet an. Nicht weniger als 15 Nachwuchsschwinger des SK Wiggertal nahmen an diesem heimeligen Anlass teil.

Frisch gestärkt ins Jubiläumsjahr

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

Traditionell am Bettag lud der Schwingklub Wiggertal die Mitglieder, Helfer, Freunde und Eltern der Jungschwinger zum Schwinger-Brunch ein. Gegen 300 Personen folgten der Einladung des Vorstandes. Die Helfercrew unter der Leitung von Jürg Rölli liess einmal mehr keine Wünsche offen.

Jonas Albisser gewinnt am Sutten-Schwinget den Kranz

Geschrieben von Schwingklub Wiggertal

Der Sutton-Schwinget in Kanada wird alljährlich am Weekend um den 1. August durchgeführt, von der Fédération Suisse (Schweizer Botschaft in Montreal) organisiert, und mit Hilfe der jeweiligen Schweizer Clubs und Vereine durchgeführt. Jedes Jahr ist ein Gastkanton aus der Schweiz zu Besuch, der in Form von musikalischer Unterhaltung diesen Anlass umrahmt. Heuer war der Kanton Luzern vertreten. Aus unserer Region nahm der Kanada Schweizer Jonas Albisser am Schwingfest teil und erkämpfte den begehrten Kranz.